Bereitschaft1.jpg
Über UnsÜber Uns

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Bereitschaft
  2. Unsere Bereitschaft
  3. Über Uns

Die Bereitschaft Bad Cannstatt

Die DRK Bereitschaft Bad Cannstatt existiert seit 1909. Derzeit hat die Bereitschaft ca. 120 aktive Mitglieder. Das DRK in Bad Cannstatt engagiert sich sehr stark in der sanitäts- und rettungsdienstlichen Absicherung von Veranstaltungen im Neckarpark.

Dazu zählen das Wasengelände, das Hallenduo mit Schleyer-Halle und Porsche-Arena, die Mercedes-Benz-Arena sowie Veranstaltungen rund um diese Orte.

Offiziell wurde die Bereitschaft 4, Bad Cannstatt im Jahre 1909 zum ersten Mal erwähnt. In Cannstatt selbst hatte das Helfen aber durch die Kriegsjahre schon eine längere Tradition. Bereits 1870 wurde zusammen mit Untertürkheim und Stetten i.R. ein Hilfsverein gegründet, welcher die an der Front stationierten Sanitätskolonnen mit Material versorgte.

Derzeit hat die Bereitschaft ca. 120 aktive Mitglieder. Das DRK in Bad Cannstatt engagiert sich sehr stark in der sanitäts- und rettungsdienstlichen Absicherung von Veranstaltungen im Neckarpark.

Um dieses zu gewährleisten, halten wir in unserem Fuhrpark neben Mannschaftsbussen und LKWs für den Materialtransport auch einen Rettungswagen sowie mehrere Krankenwagen vor, alle mit moderner Technik ausgestattet.

Aktuell sind diese Fahrzeuge in unserer Fahrzeughalle im Bereich des Bellingweg untergebracht, genau richtig um schnell unsere Einsatzorte zu erreichen.

Unsere Ausbildungen finden, wenn wir nicht eine unserer Sanitätswachen oder die Fahrzeugen hierfür nutzen in unserem Bereitschaftsheim in der Quellenstraße statt.

Dort haben wir neben mehreren Schulungsräumen und Verwaltungsbüros auch eine eigene "Stüble" eingerichtet, wo wir nach Ausbildung und Diensten ungezwungen zusammensitzen kann